Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz

Mk220

Ich begrüße Sie auf den Seiten der Fürstenauer SPD. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Politik. Sie finden hier einige Informationen über unsere Ziele und Schwerpunkte, unsere Mitglieder im Stadt- und im Samtgemeinderat und unseren Ortsverein. Wenn Sie mit uns über unsere Arbeit diskutieren wollen, wenn Sie etwas vermissen oder mitmachen wollen, schicken Sie uns eine Email oder sprechen Sie uns an. Über Lob und Kritik, über Anregungen und Anmerkungen freuen wir uns.
Mit freundlichen Grüßen
Michael Kremkus, 1. Vorsitzender

 


Busfahrt nach Hannover
 Am 12. April kommt Martin Schulz um 18 Uhr ins Capitol nach Hannover. Die SPD-Regionalgeschäftsstelle hat 50 Karten reservieren können und möchte einen Bus einsetzen, um gemeinschaftlich dorthin zu fahren.
Wer mitfahren möchte sollte  schnellstmöglich eine verbindliche, kostenpflichtige Anmeldung per Mail  abgeben.
Bus ab SPD-Regionalgeschäftsstelle Osnabrück um 15:30 Uhr
Kosten pro Person: 15 EUR (zahlbar bei Fahrtantritt)
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs aufgenommen. Eintrittskarten sind nur in Kombination mit der Busfahrt über uns zu erhalten. - Sollte der Bus nicht ausgebucht sein, findet die Fahrt nicht statt.
Fragen an:

SPD-Regionalgeschäftsstelle für die Landkreise Emsland, Grafschaft Bentheim, Osnabrück und die Stadt Osnabrück
Dirk Koentopp (Regionalgeschäftsführer)
Lengericher Landstraße 19 b
49078 Osnabrück
Telefon: 0541-27833
Fax: 0541-27834


 

SchulzzugFoto: SPD Niedersachsen

Der "Schulzzug" macht Halt in Niedersachsen. Unser SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz wird am 12. April 2017 nach Hannover kommen. Ihr alle seid herzlich eingeladen, gemeinsam mit Freunden, Familie und Nachbarn vorbeizuschauen und mitzudiskutieren. Anmeldungen bitte an mein Büro: info@stephanweil.de - Ihr könnt diese Einladung sehr gerne mit euren Freunden hier auf Facebook teilen. Ich freue mich auf Euch
Stephan Weil


 
Foto: SPD Landkreis OS


Matthias Wübbel ist 100 %tiger Landtagskandidat

Am Mittwoch, den 15.3.2017  wurde Matthias Wübbel (2. v.r.) mit 100% zum neuen SPD-Landtagskandidaten im Wahlkreis Bersenbrück gewählt. Zu den ersten Gratulanten zählten die Samtgemeindebürgermeister Claus Peter Poppe (l.) und Benno Trütken (r.) sowie unser Kreisvorsitzender Werner Lager (2.v.l.).

 

Matthias will in den Landtag

 
Foto: Claus Beumler


Altkreis Bersenbrück.
Matthias Wübbel aus Fürstenau will für die SPD als Kandidat zur Landtagswahl am 14. Januar 2018 im Wahlkreis 73 antreten.
Als Kandidat für die vier Samtgemeinden des Altkreises Bersenbrück, die Stadt Damme und Neuenkirchen-Vörden ist er bereit.
 

 

Landtagskandidat kennen lernen

 


Für den Kreisparteitag, der am 13.5.2017 im Südkreis Osnabrück stattfindenden wird wurden gewählt:
Michael Kremkus
Jürgen Schwietert
Erika Schwietert
Simone Knocke

Ersatzdelegierte sind:
Ernst Ehmke
Walter Vorderstraße
Matthias Wübbel


Thema des Tages

Aus der Presse

| 1 Kommentar
 

Sie gratulierten Matthias Wübbel (Dritter von links) zur Wahl als Landtagskandidat im Wahlkreis 73: Samtgemeindebürgermeister Claus Peter Poppe (Artland), Werner Lager in seiner Funktion als Bezirksvorstandsmitglied der SPD Weser-Ems, Samtgemeindebürgermeister Benno Trütken (Fürstenau) sowie der Kreistagsabgeordnete Hermann Schütte aus dem Landkreis Vechta (von links). Foto: Jürgen Ackmann mehr ...

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...